Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

"Das zahlt die Kasse nicht !"

Ein Gesundheitssystem wird an die Wand gefahren am Montag, den 10.07.2017 um 19.30 Uhr im Mayr-Wirt in Erding

Der Apotheker und ÖDP-Ortsvorsitzende Wolfgang Reiter referiert in seinem Vortrag über die Irrwege des deutschen Gesundheitssystems. Er beschreibt, wie sich die Politik in den vergangenen Jahren kontinuierlich aus der Regelung und der Kontrolle des Gesundheitswesens zurückgezogen  und den Gesundheitsmarkt fast gänzlich den Kräften des freien Marktes überlassen hat. Damit bestimmen nur noch die Krankenkassen und die Arzneimittelindustrie, was passiert, und das mit katastrophalen Folgen: Lieferengpässe wichtiger Arzneimittel, Qualitätsmängel bei Arzneimitteln, Unterversorgung im Hilfsmittelbereich, etc.

Als Ausweg fordert Reiter wieder mehr Kontrolle durch die politischen Verantwortungsträger.

"Die Politiker sollen endlich wieder das tun, wofür sie eigentlich gewählt worden sind.", so Reiter.

Zurück