Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Familienpolitik und Ganztagesbetreuung

Rainer Stadler, Journalist, Autor Vater Mutter Staat. Das Märchen vom Segen der Ganztagsbetreuung - Wie Politik und Wirtschaft die Familie zerstören! Mit Diskussion!

Wird unsere Politik für Familien vom zuständigen Ministerium gemacht oder doch von Wirtschaftslobbyisten? Den Eindruck könnte man gewinnen, wenn man das Buch „Vater, Mutter, Staat“ von Rainer Stadler liest, Autor und Journalist. Am 29.05.2017 wird er um 19:30 Uhr beim Mayr Wirt in Erding über den Einfluss der Wirtschaft auf die Familienpolitik sprechen. Der ÖDP Kreisverband Erding hat ihn eingeladen und möchte mit dieser Veranstaltung wieder einmal aufmerksam darauf machen, wie sehr heute hinsichtlich der Erziehung von Kindern in Institutionen Stimmung gemacht wird – und das von allen Seiten. Die Hintergrundinformationen dazu liefert Stadler in einem kurzweiligen Referat, das zur Diskussion anregen soll und wird. „Wenn allerorts ungestraft vom bedingungslosen Grundeinkommen gesprochen wird, Unterstützung von Familien aber als Schnapserlgeld oder Herdprämie diffamiert wird,“ so Stephan Treffler, Kreisvorsitzender der ÖDP, „dann muss man sich zumindest einmal die Zeit nehmen, um zu ergründen, was da falsch läuft.“

Zurück