Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Infostand zur Bundestagswahl

Am 09.09.2017 fand einer unserer Infostände in Erding statt. Mit dabei: Christina Treffler, die Direktkandidatin der ÖDP für ED und EBE.

Auch mit dabei war unser großer hellblauer Würfel, auf dem Heimat-Bilder zu sehen und von den Besuchern per Klebepunkt zu bewerten waren. Der Hintergrund: Die CSU - Landtagsfraktion schrieb einen Fotowettbewerb aus. Thema: Heimat-Bild. Das nahm die ÖDP Bayern zum Anlass, dazu aufzurufen, der CSU tatsächlich Heimat-Bilder zu schicken - und zwar Bilder von Versiegelung, Naturvernichtung, Monokultur, Trockenlegung, u. s. w.

Wir rufen auf: Schickt eure Bilder von zerstörter Heimat bis zum 22.09.2017 an fotowettbewerb@csu-landtag.de und gleichzeitig in Cc an info@oedp-bayern.de. Bei der CSU gibt es für die "schönen" Bilder etwas zu gewinnen. Bei uns aber auch: Für das Bild, welches die Zerstörung unserer Heimat besonders deutlich illustriert, gibt's von der ÖDP eine BahnCard 50 - überreicht vom Landesvorsitzenden persönlich.

Unsere weiteren Infostände, bei denen auch für das gemeinsame Volksbegehren Grüne/ÖDP gegen die Flächenversiegelung unterschrieben werden kann finden folgendermaßen statt:

15.09.2017, 14:00 bis 16:00 Uhr, Taufkirchen (Vils) (voraussichtlich)

16.09.2017, 10:00 bis 12:00 Uhr, Dorfen

23.09.23017, 10:00 bis 12:00 Uhr, Erding

Zurück