Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Über 5 x so viel Unterschriften für Charlotte Schmid als Bundestagsdirektkandidatin gesammelt wie nötig

Offensichtlich steigt der Wunsch der Menschen nach einer Konzernspenden- freien Umweltschutz- und Klimapartei, die über Volksbegehren (Rettet die Bienen, Nichtraucherschutz,..) in Bayern bereits mehr bewegt hat als alle anderen Oppositionsparteien zusammen. Nach den Infoständen in Erding und Dorfen und den Rückläufen der ausgegebenen Formblätter sind mittlerweile mit knapp 300 Unterschriften für Charlotte Schmid mehr als 5 x soviel wie benötigt eingegangen. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Dr. Josephine Arnold und die Kandidatin Charlotte Schmid sind begeistert über den Zuspruch an den Infoständen und den Erfolg trotz Corona-Lockdown und bedanken sich bei den vielen Unterzeichnern für die großartige Unterstützung !!

Die ÖDP-Direktkandidatin im Wahlkreis 213 Erding/Ebersberg Charlotte Schmid aus Poing

Das Foto zeigt unsere designierte Bundestagsdirektkandidatin Charlotte Schmid im extra für sie gestalteten Wahlkampfmobil am Infostand in Dorfen am 24.04.21. Auf dem Wahlkampfmobil stehen auch gleich Ihre wichtigsten Ziele zur Bundestagswahl 2021.

Zurück